Die Jury

Der künstlerische Beirat setzt sich aus französischen und deutschen Experten zusammen und trifft sich einmal im Jahr.

Die Mitglieder sind Dr. Barbara Barthelmes (Musikwissenschaftlerin und Autorin/ Musikredakteurin der Berliner Festspiele), Christine Fischer (Leiterin Neue Vocalsolisten, ECLAT, Netzwerk Süd, Musik der Jahrhunderte), Matthias Osterwold (Künstlerischer Leiter Festival Klangspuren Schwaz) und Thomas Oesterdiekhoff (Freiberuflicher Dramaturg/Programmgestalter, Projektmanager und Musikvermittler) sowie Jean-Marc Bador (Generaldirektor von Auditorium / Orchestre National de Lyon), Jean-Luc Hervé (Komponist), Emmanuel Hondré (Philharmonie von Paris), Frank Madlener (Leiter des IRCAM)

» Jean-Marc Bador
» Dr. Barbara Barthelmes
» Christine Fischer
» Jean-Luc Hervé
» Emmanuel Hondré
» Frank Madlener
» Matthias Osterwold
» Thomas Oesterdiekhoff

Zu den ehemaligen Mitgliedern der Jury zählen Prof. Elmar Lampson, Präsident der Hochschule für Musik und Theater Hamburg  (2009 – 2012) und Jean-Dominique Marco, Leiter Musica, festival international des musiques d’aujourd’hui de Strasbourg (2009 – 2012), Eric Denut, Musikwissenschaftler und Musikbeauftragter im Französischen Kulturministerium (2012) sowie Martina Seeber, Journalistin und Musikwissenschaftlerin (2013 – 2015), Cristina Rocca, künstlerische Planung des Chicago Symphony Orchestra (2015), Henry Fourès, Komponist (2009 – 2016) und Jens Schroth, Dramaturg (2015 – 2015).

Aktuelles Video

  Die Welt nach Tiepolo – Amerika vom Ensemble KNM Berlin auf Vimeo. Das Projekt wurde von Impuls neue Musik unterstützt.

Social Media