Archiv

Festival Présences 2014

Das Festival Présences von Radio France wird vom 13. bis 25. Februar in Paris stattfinden.
Das Festival, das zum 24. Mal stattfindet, ist der zeitgenössischen Musik gewidmet. Dieses Jahr setzt es seinen Fokus auf den musikalischen Dialog zwischen Paris und Berlin. » Mehr

Impuls Konzert : Rêves Parties / Turbulences / Ensemble intercontemporain

Das Ensemble Intercontemporain lädt vom 7. – 09. Februar zum zweiten der insgesamt drei Wochenenden « Turbulences » in die Cité de la musique ein.

» Mehr

Apéro 8 – Raphaël Cendo

Das letzte „apéro-Konzert“ der Reihe „Apéro 1-8“  findet am 12. Dezember 2013 im vierten Stock der Maison de France in Berlin statt und ist dem französischen Komponist Raphaël Cendo gewidmet.

» Mehr

Apéro 7 – Tristan Murail

Das Konzert am 7. November ist der französischen Komponist Tristan Murail gewidmet. » Mehr

Sinus Ton-Festival 2013 „Frankophon!“

Vom 24. bis 26. Oktober finden die Magdeburger Tage der elektroakustischen Musik statt. Ein breittes Spektrum elektroakustischer und instrumentaler Musik aus Frankreich steht im Mittelpunkt des diesjährigen SinusTon-Festivals, das von Impuls neue Musik gefördert wird.

» Mehr

Architektur der Zeit – Teil III

Am 26. Oktober um 20 Uhr präsentiert das Ensemble Berlin PianoPercussion im Werner-Otto-Saal des Konzerthauses Berlin den zweiten Teil seines Projektes  „Architektur der Zeit“.

» Mehr

Festival CRAK

Das Festival CRAK findet vom 26. bis zum 29 September 2013 in Eglise Saint-Merry (Paris) statt.

» Mehr

7. Jurysitzung : Die Entscheidung der Jury

Am 11. Oktober 2013 fand die 7. Jurysitzung des Deutsch-französischen Fonds für zeitgenössische Musik / Impuls neue Musik im Haus der Berliner Festspiele in Anwesenheit des Kulturbeauftragten der französischen Botschaft Emmanuel Suard statt.
» Mehr

Apéro 6 – Marco Stroppa in der Maison de France

Das Konzert am 10. Oktober ist der italienischstämmigen Komponist Marco Stroppa gewidmet.

» Mehr

Uraufführung von „Correspondances“ im Festival Musica 2013

La Muse en Circuit, Centre national de création musicale präsentiert die Uraufführung Correspondances, ein Werk von Henry Fourès und Elisabeth Gutjahr, im Rahmen des Festivals Musica.
» Mehr

Aktuelles Video

  Die Welt nach Tiepolo – Amerika vom Ensemble KNM Berlin auf Vimeo. Das Projekt wurde von Impuls neue Musik unterstützt.

Social Media