Archiv

III. Teil der Gesprächsreihe „Hören wir mit anderen Ohren?“ Institut français

am 4. November um 19 Uhr findet die nächste Veranstaltung unserer Reihe „Hören wir mit anderen Ohren? Eine Entdeckungsreise in die deutsch-französische Musik“ statt.

Der 3. Teil widmet sich dem Thema: 1945 – 2014: Elektroakustische Musik diesseits und jenseits des Rheins » Mehr

Wolfgang Rihm wurde mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik ausgezeichnet

Der deutsche Komponist Wolfgang Rihm, 1952 in Karlsruhe geboren, wurde mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik ausgezeichnet. Der Orden wurde ihm in Berlin am 7. Oktober 2014 vom Bundespräsidenten Joachim Gauck überreicht.

» Mehr

50-Jähriges Jubiläum der Stiftung Royaumont

50-Jähriges Jubiläum der Unterstützung von zeitgenössischer Musik im Kloster Royaumont. » Mehr

Hören wir mit anderen Ohren?

Mit einer fünfteiligen Gesprächsreihe, die am 4. September im Institut Francais beginnt, widmet sich Impuls Neue Musik der Frage:

Hören wir mit anderen Ohren?
Eine Entdeckungsreise in die deutsch-französische Musik

» Mehr

Abschlusskonzert der Sommerakademie Opus XXI

Am 22. August findet das Abschlusskonzert der Sommerakademie von Opus XXI im Rahmen der Bregenzer Festspiele statt.
» Mehr

AUSSCHREIBUNG 2014

Am 29. August 2014 endet die diesjährige Antragsfrist für Impuls neue Musik. Förderwürdig sind Musikprojekte aus dem Bereich der zeitgenössischen Musik, die den Austausch von Musikern, Komponisten, Programmen, Ästhetiken beider Länder ins Zentrum des Projekts stellen. » Mehr

Gemeinschaftliches Konzert des Ensemble Court-Circuit und des Staatsorchesters Cottbus

Anlässlich der 5-Jahres-Feierlichkeiten von Impuls neue Musik lädt das Festival de Chambord die Musiker des Ensemble Court-circuit und des Staatsorchesters Cottbus für ein gemeinschaftliches Konzert ein.
» Mehr

68. Sommerliche Musiktage Hitzacker

Zwischen dem 27. Juli und dem 4. August finden die 68. Sommerliche Musiktage Hitzacker statt. Dem Festival 2013 liegt das Thema „Träume” zugrunde. Die wohl nächstliegenden Stimmen der deutschen romantischen Musik und Literatur – etwa Robert Schumann, Novalis, oder Jean Paul– werden dabei genauso gehört wie die der Träumer verwandter Sphären: Utopisten, Visionäre, religiöse Mystiker oder surrealistische Fantasten. » Mehr

Cristina Rocca wird Mitglied der Jury von Impuls neue Musik Jury

Wir freuen uns, Ihnen unser neues Jurymitglied von Impuls neue Musik vorzustellen: CRISTINA ROCCA, Leiterin der Künstlerischen Planung des Orchestre National de France wird ab der kommenden Jurysitzung Eric Denut ersetzen. » Mehr

Deutsch-Französische Musikerresidenz auf Gut Siggen 2015

Impuls neue Musik und die Alfred Toepfer Stiftung kooperieren ab dem Jahr 2015 im Rahmen einer Deutsch-Französischen Musikerresidenz auf Gut Siggen .

» Mehr

Aktuelles Video

  Die Welt nach Tiepolo – Amerika vom Ensemble KNM Berlin auf Vimeo. Das Projekt wurde von Impuls neue Musik unterstützt.

Social Media