11. Jurysitzung

L’ailleurs de l’autre- La Cage

17. / 18.03.2018, 12. / 13.05.2018 | Radialsystem V, Berlin
13. / 14.04.2018 | Opéra de Reims
04 / 2018 | Le Tandem de Douai / Arras, Douai
04.05.2018 | L’escale, Levallois

Das Musiktheater „L‘ailleurs de l‘autre“ ist eine Produktion von La Cage mit dem französischen Ensemble Les Cris de Paris.

» Mehr

KURT WEILL JAGT FANTÔMAS – textXTND, Augst, Daemgen & Ihle GbR

07.09.2017 | Goethe-Institut, Paris
02 / 2018 | Mousonturm, Frankfurt am Main
Radio France Culture
rbb Rundfunk Berlin-Brandenburg

KURT WEILL JAGT FANTÔMAS ist eine Live-Hörspielperformance  des deutschen Komponisten und Hörspielautors Oliver Augst mit der deutschen Sängerin Charlotte Simon  und dem Pariser Musiker Alexandre  Bellenger.

» Mehr

Fünf plus Fünf

05 / 2018 | Philharmonie Berlin (Kammermusiksaal), Berlin
05 / 2018 | Berghain, Berlin

Fünf plus Fünf (2018) ist ein deutsches, französisches sowie schweizerisches Projekt, welches in Zusammenarbeit mit dem Eklekto Percussionsensemble Genève entsteht.

» Mehr

Portulan – Germination – Paris-Stuttgart-Berlin – L’Itinéraire

02. / 03.02.2018 | Festival Eclat, Stuttgart
04.02.2018 | La Marbrerie, Montreuil
07.2019 | Berlin

Das Ensemble für zeitgenössisches Musikschaffen L‘Itinéraire stellt den neuen Zyklus  „Portulan“ des Komponisten Tristan Murail vor. Dieser Zyklus, der  bisher selten in seiner  Gesamtheit aufgeführt wurde, besteht aus mehreren Teilen.

» Mehr

DA CAPO – Mendora GbR

28.04.2018  | Bregenzer Frühling
05 / 2018 | Sophiensaele, Berlin
11 / 2018 | Jazzdor, Strasbourg

Zusammen mit dem französischen Klarinettisten Louis Sclavis und dem Berliner DJ Illvibe  plant Jazzpianistin und Komponistin Aki Takase « Da Capo », eine neue Komposition und gemeinsame Produktion mit Yui Kawaguchi, einer ebenfalls in Berlin lebenden Choreografin und Tänzerin. Nach der Uraufführung in Bregenz soll der Abend viermal in  den Berliner Sophiensaelen zu erleben sein, bevor er anschließend auf Tour geht – u.a. im November 2018 beim Jazzdor Festival in Straßburg.

» Mehr

Umlaut Festival 2018 – Umlaut

26. / 27. / 28.01 / 2018 | La Marbrerie, Montreuil

Das Umlautkollektiv aus Paris hat bereits insgesamt fünf Auflagen des internationalen Umlautfestivals organisiert, eines davon in Zusammenarbeit mit dem Berliner Team des Kollektivs (als Doppelauflage in  Paris und Berlin im Jahre 2013).

» Mehr

One Shot Train – Eunoia Quintett

17. / 19. / 20.09.2017 | Gare du Nord, Basel (Festival ZeitRäume)
10. / 11. / 12.11.2017 | echoraum, Wien (Wien Modern)
14.04.2018 | Tankturm, Heidelberg
26.05.2018 | La Scène nationale d‘Orléans, Orléans

Bei „One Shot Train“ handelt es sich um eine Zusammenarbeit zwischen dem Komponisten
François Sarhan (FR), dem Eunoia Quintett (DE) und dem Elektronikstudio „la muse en circuit“ (FR).

» Mehr

NESEVEN + Eklekto – NESEVEN

10. / 12.05.2019 | Wittener Tage für Neue Kammermusik
05.2019 | tbc – Festival Les Musiques, Marseille

Das Projekt „NESEVEN + Eklekto“ wird von den Ensembles NESEVEN (Frankreich) und Eklekto (Schweiz) durchgeführt.

» Mehr

Focus Franco-Allemand : Splitter Orchester & JeanLuc Guionnet – Association Jazz à Mulhouse / Festival Météo

Im Rahmen dieses Projekts wird der deutsch-französische Fokus beim 2018er Festival Météo – Mulhouse Music Festival präsentiert. Der Fokus besteht aus einer künstlerischen Zusammenarbeit zwischen dem französischen Komponisten Jean-Luc Guionnet und
dem einzigartigen Splitter Orchester aus Berlin, das 24 Musiker / innen aus der sogenannten Echtzeit-Musikszene vereint.

» Mehr

Not Here – How Now

02.05.2018 | Kölner Philharmonie, Acht Brücken Festival 2018
06.06.2018 | IRCAM, Paris (Festival Manifeste)
tbc – Venise Biennale
tbc – Ars Musica Bruxelles

Bei dem Projekt „Solo“ handelt es sich um ein szenisches Konzert „in situ“, das am 2. Mai 2018 in der  Kölner Philharmonie uraufgeführt wird.

» Mehr

Social Media