deutsch-französisch-schweizerischer Fonds für zeitgenössische Musik

14.06.2012

Eunoia: „Carte postale“

Am 12. Juni fand in Paris das bisher letzte Konzert des Ensemble Court-circuit mit dem Orchester Cottbus statt. Das von Impuls unterstützte Projekt basiert auf der Idee, Musiker der beiden Ensembles in Probenphasen in Cottbus und Paris zusammenzubringen sowie zeitgenössische Werke junger deutscher und französischer Komponisten in den beiden Städten zusammenzubringen.

Ein gewagtes Programm, das großen Erfolg hatte und möglicherweise zu einer längerfristigen Zusammenarbeit führt. Mehr Informationen hier.