Impuls ist Partner des „50-Jahre Elysee Vertrag“

Mit einem Deutsch-Französischen Jahr und einer Vielzahl von Veranstaltungen feiern Frankreich und Deutschland den 50. Jahrestag des Elysee-Vertrags. Impuls neue Musik freut sich Ihnen mitzuteilen als Partner der „50-Jahre Elysee Vertrag“ ausgewählt worden zu sein.Das in 50 Jahren entstandene enge Netzwerk zwischen Frankreich und Deutschland ist weltweit einzigartig und wird von vielen anderen Staaten als vorbildhaft angesehen. Auch der Deutsch-französische Fonds für zeitgenössische Musik leistet als Teil dieses Netzwerks hierzu einen wesentlichen Beitrag.

Als Projekt par exellence präsentiert Impuls das Projekt „lunch & after work : Apéro Konzerte“ des KNM, Kammerensemble Neue Musik Berlin und das Projekt „Le jardin d’en face: compositeurs Berlinois à Paris“ vom Goethe Institut in Paris. Impuls neue Musik wird weiter als „Partner der Woche“ auf der ersten Seite der Sonderwebsite der beiden Außenministerien zu sehen sein.

Alle Veranstaltungen, auch die bevorstehenden, von uns ausgewählten Impuls-Konzerte finden Sie hier.

Social Media