deutsch-französisch-schweizerischer Fonds für zeitgenössische Musik

04.04.2013

Partnerschaft Fondation Royaumont

© Agathe Poupeney

Internationale Ensemble Modern Akademie (IEMA)

09.13 | Frankfurt, Karlsruhe, Val d’Oise

Im Rahmen des neuen Netzwerkes Ulysses de cours de compositions européens bietet 2013 das Programm «Voix nouvelles » von Royaumont 5 jungen Komponisten die Möglichkeit während eines künstlerischen Aufenthaltes in Frankfurt, fünf Werke für 15 Musiker des Ensemble Modern Akademie (IEMA) zu komponieren.

Webseite der Fondation Royaumont.