New Forum-jeune création

Ensemble Mosaik

01.14 | Berlin                     03.14 | Lyon

Ensemble Mosaik (Berlin), Ensemble Orchestral Contemporain (Lyon) und ensemble Champs d’Action (Antwerpen) haben einen internationalen Kompositionswettbewerb ausgelobt. Die Komponisten sind eingeladen, Residenzen in Lyon, Marseille oder Antwerpen zu verbringen und dort je ein Werk für je ein Ensemble zu schreiben.

Über die Unterstützung von der Europäischen Kommission (Wettbewerb) hinaus, müssen Projektpartner jedoch Eigenleistungen erbringen. Das ensemble mosaik muss so die Kompositionsaufträge an Aurelio Edler-Copes und Eduardo Moguillansky sowie anteilig die Kosten für die Workshops mit den Komponisten in Berlin finanzieren. Bei diesen Workshops werden die beiden Komponisten eingeladen, an je 4 Tagen mit den Musikern von ensemble mosaik zu arbeiten. Die Werke werden anschließend beim Festival Ultraschall 2014 und bei der Biennale Musique en Scène 2014 uraufgeführt.

 

Aktuelles Video

  Die Welt nach Tiepolo – Amerika vom Ensemble KNM Berlin auf Vimeo. Das Projekt wurde von Impuls neue Musik unterstützt.

Social Media