deutsch-französisch-schweizerischer Fonds für zeitgenössische Musik

25.04.2013

Architektur der Zeit

Berlin PianoPercussion

25.04 – 19.06 | Berlin

In diesem Projekt werden die Parallelen zwischen der Kunst der Architektur und der Kunst der Musik erforscht. In den heutigen Komponistengenerationen gibt es zahlreiche Strömungen, die Gemeinsamkeiten dieser beiden Kunstformen erforschen. Sie konzentrieren sich bei diesem Projekt auf die beiden zentralen Länder für zeitgenössische Musik, Deutschland und Frankreich. In zwei Konzerten im Konzerthaus Berlin werden Musikwerke zehn renommierter Komponisten präsentiert, die unterschiedliche Facetten dieser Wechselwirkung zwischen Architektur und Musik erhellen. Vor der jeweiligen Aufführung erfolgt ein kleiner Vortrag von 5-7 Minuten, der in das Werk der Komponisten einführt und auf ihr Verhältnis zur Architektur fokussiert.

Das komplette Programm finden Sie hier