Transition – Laboratoire de chorégraphie et de musique électronique

Deutsch-französisches Forum junger Kunst

22.10-01.11.2011 | Köln, Alte Feuerwache

„Transition-Workshop für Choreographie und elektronische Musik“ ist ein interdisziplinäres und grenzüberschreitendes Weiterbildungsprojekt, das Nachwuchskünstler aus Deutschland und Frankreich miteinander vernetzt und die Präsenz aktueller elektronischer Musik in der deutsch-französischen Zusammenarbeit verstärkt. Im Kölner Kulturzentrum „Alte Feuerwache“ entwickeln junge Komponisten und Musiker zusammen mit Choreographen, Tänzern und Schauspielern ein gemeinsames Projekt, in dem Bewegung und Sound miteinander verflochten sind. Der neuntägige Workshop für Nachwuchskünstler wird von dem französisch-italienischen Choreographen Gaetano Battezzato und dem deutschen Komponisten Marc Lingk geleitet.
transition-laboratoire-de

Aktuelles Video

  Die Welt nach Tiepolo – Amerika vom Ensemble KNM Berlin auf Vimeo. Das Projekt wurde von Impuls neue Musik unterstützt.

Social Media