Auftritt Pierre Jodlowski im Rahmen des Festivals Club Contemporary Classical C3

Piranha Kultur Berlin

23.11.2011 | C3 Berlin, Berghain  & Radialsystem
24.11.2011 | C3 Essen, Zeche Zollverein
01.12.2011 | C3 Danzig


Durch die Entwicklung der letzten Jahre liegt es nahe, das Potential Deutschlands zu nutzen und von hier aus ein Festival zu veranstalten, das die Welt der aktuellen klassischen Musik mit der der elektronischen Musik zusammenführt. Das C3 Festival bot Musikern 2009 im Berliner Club Berghain  erstmals eine internationale Plattform für diesen neuen Trend. 2011 soll das Festival künstlerisch wie auch geographisch weiter ausgedehnt werden. Frankreich wird durch den von Nicolas Donin (IRCAM) empfohlenen Künstler Pierre Jodlowski vertreten. Neben Konzerten wird es auch Workshops und Vorträge geben.

Aktuelles Video

  Die Welt nach Tiepolo – Amerika vom Ensemble KNM Berlin auf Vimeo. Das Projekt wurde von Impuls neue Musik unterstützt.

Social Media