Mediale Bremen 2010

Projektgruppe neue musik Bremen
Termin auf 2013 verschoben


MEDIALE Bremen 2010 ist ein Zusammenschluss von Veranstaltern und Museen aus Bremen, die für fünf Tage den Fokus auf die aktuellsten Entwicklungen der Medialen Musik lenken. Im zentralen Konzert des Festivals wird das Bremer LautsprecherOrchester (BLO, ein Ensemble aus 72 Lautsprechern nach dem Vorbild des von Francois Bayle entwickelten Acousmoniums des GRM (Link: http://www.inagrm.com/) in Paris) sein Debut erleben. François Bayle wird das BLO mit seinem Stück Erosphere (2009) eröffnen.

Aktuelles Video

  Die Welt nach Tiepolo – Amerika vom Ensemble KNM Berlin auf Vimeo. Das Projekt wurde von Impuls neue Musik unterstützt.

Social Media