45. Internationale Ferienkurse Darmstadt

Internationationales Musikinstitut Darmstadt
17-31.07.2010 | Darmstadt
17.07.2010 | Staatstheater Darmstadt /Grosses Haus
25.07.2010 | Otto-Berndt-Halle

Bei den 45. Internationalen Ferienkursen 2010 liegt ein besonderer Schwerpunkt auf das Verhältnis zwischen Frankreich und Deutschland. Es scheint, als existierten beide musikalische Szenen parallel und hätten wenige Berührungspunkte. Durch die Einladung an französische Künstler in allen wichtigen Arbeitsbereichen der Kurse (Komposition, Interpretation, Lecture, Konzert) soll ein nachhaltiger Austausch zwischen beiden Ländern begonnen werden. Mit Georges Aperghis (Komposition), Donatienne Michel-Dansac (Stimme), Pascal Gallois (Fagott), dem IRCAM (Link: http://www.ircam.fr/) (Lektüre über neueste Entwicklungen im Bereich der elektronischen Musik) und dem Ensemble Cairn (Link: http://www.ensemble-cairn.com/) ist Frankreich bei den 45. Internationalen Ferienkursen so stark wie kein anderes Land vertreten.

Aktuelles Video

  Die Welt nach Tiepolo – Amerika vom Ensemble KNM Berlin auf Vimeo. Das Projekt wurde von Impuls neue Musik unterstützt.

Social Media