Festival d’Automne à Paris – Rebecca Saunders & Ensemble MusikFabrik

TBC

Das Festival d’Automne in Paris, das Musikfest Berlin et das Ensemble Musikfabrik vergeben ein Auftragswerk für Ensemble und Sopran an die Komponistin Rebecca Saunders. Das Werk untersucht die Beziehungen zwischen den Musikern und dem Klang im offenen Raum wie Museen oder Galerien, deren architektonische Eigenschaften und Akustik die Verteilung der Musiker definieren.

Das Festival d’Automne in Paris lädt die Komponistin und das Ensemble MusikFabrik ein, das Werk in der Eglise Saint-Eustache in Paris zu präsentieren. Dieses neue Werk basiert auf einem Text von Samuel Beckett und ist umrahmt von instrumentalen Teilen, die Rebecca Saunders „collage spatial“ nennt. „Collage spatial“ beschreibt die Aneinanderreihung, Stratifikation und Verräumlichung von Klängen sowie ihre Verteilung in den bzw. ihre Adaptation an die verschiedenen Veranstaltungsorte.

Aktuelles Video

  Die Welt nach Tiepolo – Amerika vom Ensemble KNM Berlin auf Vimeo. Das Projekt wurde von Impuls neue Musik unterstützt.

Social Media