Bgnm – Heroines of Sound

07-09.06.17 | Radialsystem-V, Berlin

TBA

An drei Abenden präsentiert das Festival Konzerte und Performances mit Künstlerinnen aus Deutschland, Frankreich und Polen, die heute elektronische Klangumformung in weiterdenken und performativ ausdeuten. Bereits für die Festivalausgabe 2016 im HAU wurde ein Schwerpunkt auf französische Komponistinnen gesetzt, der 2017 durch Kooperationen mit dem Festival Musica Electronica Nova und dem gmem Marseille intensiviert wird. Das Programm 2017 umfasst Konzerte, Performances, Video- und Diskursveranstaltungen mit unterschiedlichen Formaten, von Pionierinnen elektronischer Musik aus dem Umfeld des GRM, akusmatischer Musik von Françoise Barrière, Elzbieta Sikora und Annette vande Gorne, die in Deutschland bislang wenig bekannt sind. Zur Aufführung gelangt Kammermusik mit Elektronik, über Live-Elektronik-Performances bis hin Aufführungen der jungen Vertreterinnen akustmatischer Musik.

Aktuelles Video

  Die Welt nach Tiepolo – Amerika vom Ensemble KNM Berlin auf Vimeo. Das Projekt wurde von Impuls neue Musik unterstützt.

Social Media